Zwölfgöttergefälliges Namensbrevier

Zwölfgöttliches Namensbrevier CoverDieses Brevier will werdenden Eltern eine Anregung sein, den passenden Namen für ihren Spross zu wählen, und ihn zu benennen nach einem der Zwölfe oder ihrer zahlreichen Kinder. Es erhebt natürlich keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit.

Es handelt sich um eine Auswahl der, unserer bescheidenen Meinung nach, schönsten und exotischsten Namen. Aber: Über Geschmack lässt sich bekanntermaßen streiten, weswegen der werte Leser die Aussprache und Schreibweise der folgenden Namen natürlich keinesfalls als in Stein gemeißelt sehen sollte.

Nanduriatin Eevie hat über mehrere Jahre vom zwölfgöttlichen Pantheon inspirierte Namen gesammelt und in dieser Spielhilfe zusammengefasst. Neben dem puristischen Text-PDF gibt es noch eine Deluxe-Version, die dank der eingebetteten Texturen auch wunderbar als Ingame-Spielhilfe verwendet werden kann.

» Download (Normalversion) | » Download (Deluxe-Version)

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Spielhilfen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Zwölfgöttergefälliges Namensbrevier

  1. Flo Schreiner sagt:

    Hammerhartes Design!
    Ist echt schön geworden. Leider fehlt ja mein „Dyrondrius“ bei den Rondrianern, aber das sei dir verziehen. 😉

    Was hältst du von Namen angelehnt an die Heiligen der jeweiligen Gottheit, auf den Seiten wo noch Platz ist?

    Liebe Grüße
    Flo

  2. teclis2000 sagt:

    Hmmm. Die normale Version lässt sich bei mir nicht öffnen, Adobe Reader sagt, dass die Datei beschädigt sei…

    Die Aufmachung der Deluxe-Edition ist sehr geil, aber der Inhalt kann mich nicht sonderlich begeistern. Es werden gefühlt alle 12 Götternamen einmal „durchdekliniert“.
    Einige witzige Ideen sind dabei, aber im Großen und Ganzen ist die tolle Aufmachung unverdient. 😛

  3. Eevie sagt:

    Vielen lieben Dank für die Blumen. Das Layout hat mir wirklich schlaflose Nächte beschert.
    Ich bin übrigens immer sehr dankbar für Anregungen und neue Namensvorschläge. Wenn also der Name eures Charakters fehlt (Asche auf mein Haupt!) oder ihr selbst Lust habt, kreative Vorschläge beizusteuern – sehr gerne. 🙂 Ich freue mich immer über Post unter unserer Redaktionsadresse oder direkt an mich.
    @ Flo: Dyrondrius klingt toll. Wird auf jeden Fall eingebaut, sollte ich mal genug Inhalte für ein Update zusammen haben. Über Heiligennamen hatte ich auch schon nachgedacht. Vielleicht nehme ich das ja demnächst mal in Angriff.
    @teclis2000: Ja, Namenslisten sind an Spannung leider kaum mehr zu unterbieten. 😉 Aber wir hatten zumindest immer recht viel Spaß in unseren Runden mit den etwas kurioseren Namensschöpfungen. Aber auch Klassiker wie Firunislaus sind recht beliebt. Ich habe einfach in den offiziellen und inoffiziellen Namenslisten ein wenig mehr Bezug auf das zwölfgöttliche Pantheon vermisst.

  4. Rondrakules sagt:

    Der zyklopäische Name Rondrakules wäre noch witzig. Außerdem ist die Anrede auf Seite 2: …seiner allergöttlichsten Magnifizienz und nicht allergöttlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.