Geweihte nach Basisregeln

Geweihte nach Basisregeln CoverObwohl Götter, Geweihte und die zwölfgöttliche Kirche in Aventurien eine große Rolle spielen, war es bisher nicht möglich, mit den Basisregeln einen aventurischen Götterdiener als Held zu führen. In einschlägigen Foren wurde dieser Umstand beklagt, so dass die vorliegende Spielhilfe diese Lücke schließen will.

Die hier vorgestellten Regeln sind von den im weiterführenden Band Wege der Götter enthaltenen Angaben inspiriert und die Professionen mit Hilfe des Baukastens in Wege der Helden erstellt worden. So soll auch gewährleistet sein, dass die Regeln zu den Wege-Bänden möglichst kompatibel sind, um einer Gruppe, die dies wünscht, den späteren Übergang zu den erweiterten Regeln zu erleichtern. 

Somit versteht sich diese Spielhilfe als eine Art ‚Bonusmaterial‘ für das Basisregelwerk und folgt daher auch dessen Aufbau und Struktur, so als ob man die hiesigen Abschnitte einfach jeweils passend einsortieren könnte.

» Download (Regelergänzung)

Über Curima

Moin, ich heiße Lena, bin 32, komme aus Hamburg und spiele seit 2003 DSA. Ich spiele lieber als ich leite und schicke meine diversen Charaktere fast jeden Samstag durch Aventurien. Seit Mitte Mai 2012 arbeite ich bei Nandurion mit.

Dieser Beitrag wurde unter Regeln, Spielhilfen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Geweihte nach Basisregeln

  1. Goldauge sagt:

    Nach einem ersten Drüberschauen: WOW
    sehr schön und sicherlich sehr nützlich.

  2. Feyamius sagt:

    Neue Version hochgeladen, die Änderungen sind:
    * vorbereitete Kampfwerte der archetypischen Rondrageweihten gesetzt
    * Hinweise auf das in den Basisregeln nicht vorhandene Konzept der Zauber-Merkmale bei den Liturgien entfernt
    * kleinere Layoutfixes

  3. Utharion Firwyn sagt:

    Gefällt mir. =)
    Aber war es ursprünglich nicht so, daß man für jeden „ausgegebenen“ KaP die doppelte Entrückung bekommen hat? *grübel*

  4. Pingback: DSA für Einsteiger | Xeledons Spottgesang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.