Gossenhelden

In Gareths Gassen kreucht und fleucht vieles, von der Straßenratte bis zum Wachhund. Und auch unter den Menschen, Elfen und Zwergen der Stadt finden sich nicht nur Helden und Lichtgestalten, sondern auch der Abschaum der Gesellschaft, ausgestattet mit Gier, Lust und großen Plänen, wie sie ihre Ziele erreichen können – aber leider nur geringen Aussichten auf Erfolg.

Mit Gossenhelden hat Hannah Möllmann eine Kulisse geschrieben, die das Rollenspiel Fiasko nach Aventurien verlegt und erlaubt, die zum Scheitern bestimmten Pläne einiger verzweifelter Seelen der Stadt bis zu ihrem tragischen aber unausweichlichen Ende zu verfolgen.

» Download Kulisse

Über Nick-Nack

Nick-Nack heißt eigentlich Daniel und spielt seit Ende der 90er Jahre Das Schwarze Auge. Nach einer fast 10-jährigen Rollenspielpause stieg er Anfang 2015 wieder in das Hobby ein und betreibt seitdem unter anderem einen YouTube-Kanal, auf dem er seine Rollenspielrunden zeigt und Tipps und Tricks zum Hobby austauscht.
Dieser Beitrag wurde unter Regeln, Spielhilfen, Spielwelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Gossenhelden

  1. Der Antihoras sagt:

    Da sind unzählige tolle Einfälle bei!

    Eine Anleitung oder Regeladaption wäre natürlich sehr hilfreich. Oder genügt das Fiasko-Grundregelwerk?

    • Curima sagt:

      Dazu brauchst du nur das Fiasko-Buch, darin wird erklärt, was man mit den Kulissen macht und wie das Spiel funktioniert (und es enthält auch vier weitere Kulissen). Falls du nicht weißt, ob das Spiel was für dich ist – es gibt ein sehr gelungenes Let’s Play in der TableTop-Show von Wil Wheaton auf YouTube.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.